Carla Winter, Violine

Carla Winter wurde 1998 in Bensheim (SĂŒdhessen) geboren.
Seit dem Wintersemester 2017/18 studiert sie Violine an der Musikhochschule LĂŒbeck in der Klasse von Prof. Elisabeth Weber.

Weitere wichtige Impulse erhielt sie im Unterricht bei Dimiter Ivanov, dem Konzertmeister des Frankfurter Opern- und Museumsorchesters, sowie auf Meisterkursen u.a. bei Prof. Ulf Schneider, Rainer Sonne, Prof. Elisabeth Kufferath und Prof. Gerhard Schulz.
Solistisch trat sie bereits mit dem Landesjugendsinfonieorchester Hessen, dem Collegium Musicum Bergstraße und dem HarleshĂ€user Kammerorchester auf.
Außerdem ist sie BundespreistrĂ€gerin des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ und gewann 2017 beim Mendelssohn-Wettbewerb Frankfurt einen 1. Preis sowie den Sonderpreis fĂŒr die beste Interpretation eines Werkes von Felix Mendelssohn-Bartholdy.
Orchestererfahrung sammelte sie als langjĂ€hriges Mitglied und Konzertmeisterin im Landesjugendsinfonieorchester Hessen, darĂŒber hinaus spielte sie u.a. in der Jungen Norddeutschen Philharmonie und absolvierte 2020 erfolgreich das Probespiel fĂŒr die Junge Deutsche Philharmonie. Aktuell spielt sie als Akademistin im Orchester des Staatstheaters Kassel.

Karina Tschirner, Kontrabass

Foto: Julia Saßmannshausen
Karina Tschirner wurde am 11.01.2000 in BrunsbĂŒttel geboren. Sie wuchs in Meldorf auf und ging dort zur Schule.
2015 begann sie das Studium am Institut fĂŒr Schulbegleitende Musikausbildung an der Musikhochschule LĂŒbeck.
Orchestererfahrung sammelte sie in zahlreichen Jugendorchestern, wie der jungen norddeutschen Philharmonie und dem NDR-Jugendsinfonieorchester.
Seit April 2018 studiert sie Kontrabass an der Musikhoschule LĂŒbeck bei Prof. Jörg Linowitzki.

Aaron Schuirmann, Fagott


Aaron Schuirmann wurde am 23.04.1998 in Henstedt-Ulzburg geboren und wuchs in Alveslohe auf. Seinen ersten Fagottunterricht erhielt er im Alter von sieben Jahren bei Katja KrĂŒger und nach dem Abitur in Hamburg begann er im Jahr 2016 sein Studium an der Musikhochschule LĂŒbeck mit Hauptfach Fagott in der Klasse von Prof. Pierre Martens. Nach dem Abschluss seines Bachelors im Februar 2021 setzte er sein Studium im Master of Music an derselben Hochschule fort. Er ist regelmĂ€ĂŸig als Kammermusiker aktiv und seit 2017 Mitglied des ensemble reflektor sowie seit 2019 Stipendiat der Stiftung Live Music Now LĂŒbeck. Orchestererfahrung sammelte er innerhalb zahlreicher Klangkörper, wie beispielsweise dem Gustav Mahler Jugendorchester, dem Schleswig-Holstein Festivalorchester, der jungen norddeutschen philharmonie und der Hamburger Camerata. Seit Oktober 2021 ist er zudem Mitglied der Orchesterakademie des Philharmonischen Orchesters der Hansestadt LĂŒbeck.

Solisten zurĂŒckliegender Projekte:

Sten Erik, Prée, Horn
Bennett Ortmann, Viola
Eirini Aravidou, Schlagzeug
Jonas Benedikt Klein, Klavier
Ivan Denisenko, Oboe
Ludwig Quandt, Violoncello
Meike Buchbinder, Annemarie Wolf, Lisa Ziehm, Gesang
Santa Bukovska, Saxophon
Florin Iliescu, Violine
Tobias FĂŒller, Trompete
Adrian Iliescu, Violine
Konrad Elser, Klavier
Mirco Oldigs, Gitarre
Carlos Johnson, Violine
Rodin-George Moldovan, Violoncello
Maxim Kosinov, Violine
Anne Preuß, Sopran
Katharina Ruf, Klarinette
Thomas Biermann, Flöte
Troels Svane, Violoncello
Martin Schumann, Klavier
Bruno Merse, Violine
Klaus Meyers, Orgel
Sigrid Strehler, Violoncello
Johanna Maier, Harfe
Laszlo Pete, Posaune
Ian Mardon, Violine
Hendrik WĂ€chter, Horn
Patrick Swiatek, Violine
Samira Dakkak, Klarinette
Susanne Friedrich, Piccoloflöte
Anna von Troschke, Klavier
Jakob Meyers, Fagott
Lisa Neßling, Violoncello